• Vielzahl bunter Tomaten von oben, manche davon aufgeschnitten.

RegioVerpflegung

Über uns

Die Online-Plattform RegioVerpflegung ist ein Treffpunkt für alle Mitglieder der Wertschöpfungskette. Angefangen bei den Erzeugern und Verarbeitern, über die Händler regionaler Produkte bis hin zur Gemeinschaftsverpflegung kann jeder ein Teil dieses Netzwerks werden.

Die Gemeinschaftsgastronomie bietet mit 1,8 Millionen Mittagessen täglich in Bayern attraktive und verlässliche Absatzmöglichkeiten für regionale Produkte. Für regionale Erzeuger, Verarbeiter und Händler bietet die Plattform eine Übersicht der Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung mit Interesse am Bezug regionaler Lebensmitteln. Zusätzlich kann durch die konstanten Besuchszahlen eine Abnahmesicherheit gewährleistet werden. Umgekehrt finden die Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung neue Bezugsquellen in ihrer Region und können damit den Gästen die Produkte der Heimat näher bringen.

Das Vernetzungs- und Informationsportal RegioVerpflegung ist eine Erweiterung der bestehenden Plattformen www.regionales-bayern.de und www.wirt-sucht-bauer.de. „Regionales Bayern“ richtet sich  an den Verbraucher, während „Wirt sucht Bauer“ den klassischen Gastronom anspricht. Alle Plattformen bieten den Nutzern umfangreiche Such- und Präsentationsmöglichkeiten, um miteinander schnell in Kontakt zu kommen und genau den "richtigen" Geschäftspartner zu finden.

Gemeinsam stark sein, gemeinsam profitieren!

Das Vernetzungs- und Informationsportal RegioVerpflegung ist eine Erweiterung der bestehenden Plattformen www.regionales-bayern.de und www.wirt-sucht-bauer.de. „Regionales Bayern“ richtet sich  an den Verbraucher, während „Wirt sucht Bauer“ den klassischen Gastronom anspricht. Alle Plattformen bieten den Nutzern umfangreiche Such- und Präsentationsmöglichkeiten, um miteinander schnell in Kontakt zu kommen und genau den "richtigen" Geschäftspartner zu finden.

Das Besondere ist, dass sich alle drei Plattformen eine Datenbank teilen und nach dem gleichen Prinzip funktionieren. Mit nur einer Anmeldung besteht die Möglichkeit, sich gleichzeitig auf allen drei Plattformen zu präsentieren! So kann zum Beispiel ein Landwirt für seinen Hofladen bei www.regionales-bayern.de Kunden gewinnen, für seine Erzeugnisse über www.wirt-sucht-bauer.de Kontakte zu Gastronomen und über www.regio-verpflegung.bayern zu Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung knüpfen.

Die nachfolgende Grafik zeigt Ihnen die einzelnen Akteure und die Hauptzielgruppe des jeweiligen Portals.

  • Die Grafik zeigt die Wertschöpfungsketten der Online-Plattformen Regionales Bayern, Wirt sucht Bauer und RegioVerpflegung

Unser Ziel

Ziel der Plattform ist es, die Vernetzung zwischen den regionalen Erzeugern, Verarbeitern und Händlern und den Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung zu verbessern. Die Nutzer sollen über die Betriebsprofile schnell und einfach Informationen über potentiellen Geschäftspartner erhalten um Kontakt zu diesen aufnehmen zu können. Daraus sollen sich neue attraktive Geschäftsbeziehungen zwischen Erzeugern, Verarbeitern, Händlern regionaler und bioregionaler Lebensmitteln und den Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung in Bayern ergeben.

Denn die Vorteile regionaler Lebensmittel sind vielfältig. Neben Frische, Nachhaltigkeit und Umweltschutz punkten sie auch durch die transparente Wertschöpfungskette und die Stärkung der regionalen Wirtschaft.

 

Entstehungsgeschichte

Erstellt und aufgebaut wurde die Plattform RegioVerpflegung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn), im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Das Projekt wird umgesetzt in Kooperation mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF)

Weißer Schriftzug „NEWS“ vor grauer Wand auf hellen Holzdielen.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Themen.

Weiterlesen
Weißes @-Zeichen, Briefumschlag und Telefonhörer vor grauem Hintergrund, Symbole für Kontakt.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weiterlesen
Drei weiße Fragezeichen stehend auf hellen Holzdielen vor grauer Wand.

Hilfe

Fragen? Hier finden Sie Antworten. 

Weiterlesen
Logo von KErn – Kompetenzzentrum für Ernährung, grün und schwarz auf Weiß.
Logo von StMELF: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Blau auf Weiß.